Zusammenstellung der Mitglieder des Gemeinde- und Ortsrates von 1948-1991

1948:

CDU
Josef Borchardt, Heinrich Hölscher, Wilhelm Lichtenberg, Crescenz Dunkel,
Heinrich Bock


BHE
Walter Köther, Otto Schäfer


FDP
Karl Rudolph

 

1952:

CDU
Josef Borchardt, Heinrich Hölscher, Wilhelm Lichtenberg (Heinrich Stöber),
Joachim Nolte, Rudolf Vollmer


BHE
Walter Köther, Otto Schäfer


FDP
Willi Nolte, Anton Wüstefeld

1956:

CDU
Erwin Brune, Ewald Gehrt, Heinrich Hölscher, Joachim Nolte, Rudolf Vollmer

BHE
Helmut Erdmann, Walter Köther

FDP
Willi Nolte, Anton Wüstefeld

 

1961:

CDU
Erwin Brune, Heinrich Dunkel, Ewald Gehrt, Richard Hölscher, Philipp Napp,
Joachim Nolte

SPD
Horst Friedrich

BHE
Walter Köther

FDP
Hans Riethmüller

 

1964:

CDU
August Becker, Heinrich Bock, Heinrich Dunkel, Ewald Gehrt, Richard Hölscher,
Joachim Nolte, Wilhelm Rudolph
/p>

SPD
Ludwig Lichtenberg

BHE
Walter Köther

 

1968:

CDU
August Becker, Heinrich Bock, Heinrich Dunkel, Richard Hölscher, Joachim Nolte,
Wilhelm Rudolph, Otto Steinberger, Berni Vollmer

SPD
Erich Friedrich

 

Die Ortsräte:

1971

CDU
Willi Thiele(Vorsitzender), August Becker, Ewald Diedrich, Heinrich Dunkel,
Richard Hölscher, Wilhelm Rudolph (stellv. Obgm.)

SPD
Erich Friedrich, Otto Kopp, Heinrich Stollberg

 

1973:

CDU
August Becker, Ewald Diedrich, Heinrich Dunkel, Fritz Rüffert(R. Hölscher),
Wilhelm Rudolph (Obgm.), Berni Vollmer, Helmut Vollmer

SPD
Erich Friedrich, Otto Kopp

 

1976:

CDU
August Becker, Ewald Diedrich, Heinrich Dunkel, Helmut Nolte(stellv. Obgm.),
Wilhelm Rudolph( Obgm.), Berni Vollmer, Helmut Vollmer

SPD
Leo Rust, Heinrich Stollberg

 

1981:

CDU
August Becker (Willi Nolte), Ewald Diedrich(stellv. Obgm.), Engelbert Gatzemeier,
Wilhelm Rudolph(Obgm.), Berni Vollmer, Bernward Vollmer, Helmut Vollmer

SPD
Leo Rust, Heinrich Stollberg

 

1986:

CDU
Thomas Breitenbach (Fritz Rüffert), Ewald Diedrich, Engelbert Gatzemeier (Obgm.),
Willi Nolte, Wilhelm Rudolph, Berni Vollmer, Bernward Vollmer (stellv. Obgm.), Helmut Vollmer

SPD- Rudi Esseln

 

1991:

CDU
Ingrid Beuleke, Karl-Heinz Dluzinski, Willi Nolte, Holger Sommerfeld, Berni Vollmer(stellv. Obgm.),
Bernward Vollmer(Obgm.), Helmut Vollmer

SPD
Rudi Esseln(2. stellv. Obgm.), Leo Rust (Anton Nolte)

1996:

CDU
Ingrid Beuleke, Karl-Heinz Dluzinski(stellv. Obgm.), Willi Nolte, Holger Sommerfeld,
Berni Vollmer, Bernward Vollmer(Obgm.), Helmut Vollmer

SPD- Rudi Esseln(2. stellv. Obgm.), Anton Nolte, Leo Rust (Antje Ehbrecht)

 

2001:

CDU
Ingrid Beuleke, Thomas Diedrich(stellv. Obgm.), Karl-Heinz Dluzinski, Willi Nolte,
Holger Sommerfeld, Bernward Vollmer(Obgm.), Helmut Vollmer

WDB- Engelbert Gatzemeier

 

2006

CDU
Markus Borchardt, Ingrid Beuleke, Thomas Diedrich(stellv. Obgm.), Michael Rust,
Bernward Vollmer(Obgm.), Helmut Vollmer, Kai Walter

SPD
Rudi Esseln

WDB
Michael Kühne



Aufstellung der Schultheißen/Bauermeister und Bürgermeister von Westerode

Jahr

Name

Amtsbezeichnung

1670 Joachim Kayser Schultheiß
1695 Johannes Jünemann Schultheiß
1741 Hans-Heinrich Kayser Schultheiß
1750 Caspar Kayser Schultheiß
1751 Becker Schultheiß
1758 Christoph Brenneke Schultheiß
1762 Franz Schwarze Schultheiß
1802-1817 Nikolaus Borchard Schultheiß
1825 Wilhelm Nolte Schulze
1840-1860 Christoph Hölscher Bauermeister
1860-1865 Joachim Jünemann Schulze
1865-1920 Franz Vollmer Bauermeister
1920-1945 Karl Vollmer Bürgermeister
1946-1956 Josef Borchardt Bürgermeister
1956-1964 Joachim Nolte Bürgermeister
1964-1971 Heinrich Bock Bürgermeister
1971-1973 Willi Thiele Bürgermeister
1973-1986 Wilhelm Rudolph Ortsbürgermeister
1986-1990 Engelbert Gatzemeier Ortsbürgermeister
seit 1990 Bernward Vollmer Ortsbürgermeister

 

Als Gemeindedirektoren in Westerode waren Ignaz Wucherpfennig (1945-1950) und Heinrich Bock (1950-1971) tätig.

Dem Rat der Stadt Duderstadt gehörten aus Westerode an:
August Becker (CDU) von 1971-1986
Leo Rust (SPD) von 1986-1991
Thomas Breitenbach (CDU) 1986 (kurzzeitig)
Bernward Vollmer (CDU) seit 1991
Engelbert Gatzemeier (WDB) von 2001-2006

Dem Kreistag Duderstadt gehörte von 1952-1956 Otto Schäfer (BHE) an.
Dem Kreistag Göttingen gehörte von 2001 – 2006 Bernward Vollmer (CDU) an.